Neue Coronaregeln

Es ist wieder einmal so weit, Corona geht in die vierte Runde. Ab sofort ist der Zutritt zu unserer Schießsportanlage mit Ausnahme von Geimpften und Genesenen nur noch mit einem Schnell- oder PCR-Test erlaubt, der nicht älter als 48 Stunden sein darf und von uns kontrolliert werden muss. Da aber die weitaus meisten Mitglieder inzwischen durchgeimpft sind, sollte das für uns keine unüberbrückbaren Hindernisse darstellen. Alle anderen Hygiene- und Abstandsregeln und die Führung der Nachverfolgungslisten sowie das Tragen des Mund- Nasenschutzes bleiben selbstverständlich weiter bestehen.

Wir haben leider keine Alternative, also fassen wir uns - wie inzwischen gewohnt - in Geduld. Unseren Sport dürfen wir ja weiterhin ausüben, zumindest unter den Bedingungen der Pandemie. Sehen wir es pragmatisch, alles hat einmal ein Ende.

Bitte denkt daran, das Gesundheitsamt kann Kontrollen durchführen. Ihr seid verpflichtet den Impf- / Test-Nachweis bzw. den Nachweis der Genesung mitzuführen.

Bleibt gesund und motiviert

Euer Ecki

Vereinsmeisterschaft 2022 in den 50m Disziplinen

Hallo Zusammen,

am Sonntag den 26. September werden der linke und der rechte Kanal für die Vereinsmeisterschaft 2022 in den 50m Disziplinen gesperrt.

Geschossen werden folgende Disziplinen:

  • Unterhebelrepetierer KK
  • Unterhebelrepetierer Zentralfeuer
  • KK Gewehr 50m
  • KK Gewehr 50m Auflage
  • Freie Pistole
  • Freie Pistole Auflage

Interessenten melden sich bitte direkt bei der Sportleitung.

Sportleitung PSSC

PSSC Grillfeier 14.08.2021

Danke an alle, die am Samstag den 14.08.2021 mit uns gefeiert haben. Vor allem an unsere Gastgeber Elke und Stephan, die nicht nur Ihr Grundstück sondern auch die Dixitoilette kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Selbstverständlich gilt der Dank auch den vielen Helfern beim Auf und Abbau und während der Fete.

Euer Ecki

Ausfall Training am 15.08.2021

Hallo allerseits,

da nicht alle im WhatsApp Chat unterwegs sind, noch eine Information auf diesem Wege:

Am kommenden Sonntag den 15.08. fällt das Training wegen der Abbauarbeiten der Trümmer nach unserer Grillfete aus 😜

An alle die nicht dabei sind

Bis Samstag

Ecki

Neue Regeln nach Anstieg der Inzidenz

Liebe Mitglieder,

aufgrund der gestiegenen Inzidenz im Kreis Wesel und in NRW sind für das Training auf unserem Schießstand in der Eis-Sporthalle Dinslaken ab dem 26.07.2021 folgende Regeln zu beachten:

  • Die gültigen Hygieneregeln (u.a. Maskenpflicht, Handhygiene) sind weiterhin einzuhalten.
  • Die Maske darf auf dem Schützenstand (das ist die Position, die der Schütze auf dem Schießstand bei der Schussabgabe einnimmt) abgenommen werden. Beim Verlassen des Schützenstandes ist die Maske sofort wieder aufzusetzen.
  • Jeder zweite Schützenstand ist für die Verwendung gesperrt. Die gesperrten Schützenstand sind entsprechend markiert.
  • Es werden keine den Schützen zugeordneten Startzeiten mehr vergeben. Die Startzeiten sind für alle Schützen freigegeben, es ist daher mit Wartezeiten zu rechnen.

Auch wir sind nicht glücklich mit diesem Auf und Ab, sehen uns aber an die Vorgaben bez. der Inzidenzstufen gebunden. Last uns also die Möglichkeiten nutzen, die uns noch zur Verfügung stehen und auf wieder sinkende Zahlen und/oder dem Impffortschritt angepasste, geänderte Regelungen hoffen.

Im Namen des Gesamtvorstandes
Eckhard Lauer

Weitere Lockerungen für den Trainingsbetrieb

Liebe PSSC Mitglieder

Der Vorstand hat nach Diskussion mehrheitlich entschieden, weitere Lockerungen der Vorgaben zu unseren Trainingszeiten ab dem 14.07. vorzunehmen. Grundlage hierfür sind Empfehlungen der gültigen CovSchV und unserer Sportverbände.

Wir haben uns entschieden, auf die Negativtestnachweise zu verzichten, auch weil aus dem Kreis unserer Mitglieder immer wieder Beschwerden zu hören war, dass der Aufwand zu umständlich und teilweise in der 24-Sundenfrist nicht umsetzbar ist.

Weiterhin werden wir Versuchsweise die bisher fest vergeben Startzeiten für alle freigeben, hier muss ggf. mit Wartezeiten gerechnet werden. Die Aufsichten regeln dann die Schützen untereinander, wie bereits beim Training mir kalibrigen Waffen praktiziert.

Die Abstandsregeln und das Tragen des Mund/Nasenschutzes bleiben weiterhin Pflicht, beim Schießen darf die Maske auf der Schießlinie abgenommen werden. Auch die Eintragungen in die Anwesenheitslisten sind ebenfalls Pflicht.

Sollten sich die Bedingungen unter der Pandemie erneut ändern, werden wir darauf wieder kurzfristig reagieren.

Es würde uns freuen, wenn wir euch damit - soweit es uns möglich ist - entgegenkommen konnten. Noch mehr würde es uns freuen, wenn dieses unselige Hin und Her endlich für uns alle ein Ende hätte.

Mit sportlichen Grüßen im Namen des Gesamtvorstands

Eckhard Lauer

Start der Vereinsmeisterschaften 2022

Hallo Zusammen,

In den Monaten Juli, August, September können die

  

Vereinsmeisterschaften 2022

 

geschossen werden. Bitte teilt der Sportleitung bzw. der Vertretung vor dem Schießen mit, dass Ihr die Vereinsmeisterschaft schießen wollt und in welcher Disziplin!

 

 Die Sportleitung